Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Volkswirte: Exportgeschäfte sorgen auch 2018 für Konjunktur-Schub

Deutschland
23.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Nürnberg (dpa) - Die steigende weltweite Nachfrage nach deutschen Maschinen, Autos und Ausrüstungsgütern wird nach Einschätzung von Konjunkturexperten auch 2018 Wachstumstreiber bleiben. Im nächsten Jahr sei in Deutschland mit einem ähnlich starken wirtschaftlichen Auftrieb wie 2017 zu rechnen, betonten Volkswirte deutscher Großbanken in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Auch die gute Auftragslage der Bauindustrie werde dazu beitragen.

Nach den Ökonomen-Prognosen könnte das Bruttoinlandsprodukt im kommenden Jahr zwischen 1,8 und 2,0 Prozent steigen. Für 2017 rechnen sie nach jüngst korrigierten Prognosen inzwischen mit einem Wirtschaftswachstum von 1,9 bis 2,0 Prozent. Uneinig sind sich die Volkswirte dagegen beim Arbeitsmarkt. Während einige mit einem Stillstand im Jahresdurschnitt 2018 rechnen, gehen andere von einem leichten Rückgang der Erwerbslosenzahlen aus.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Kathy Gannon, Raha Moharrak, Nadja Sawtschenko, Nadia Murad und Meryem Ilayda Atlas: fünf Frauen aus fünf Ländern mit fünf verschiedenen Schicksalen. Sie alle hat die RTL-Reporterin Antonia Rados vor die Kamera bekommen und für
Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Domenico Tedesco hofft, dass Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka den Bundesligisten FC Schalke 04 nach Ablauf seines Vertrags im kommenden Jahr nicht verlässt. «Wir sind mit Leon derzeit in guten Gesprächen.
Hamburg (dpa) - Bei der «Bravo» rückt die bisherige stellvertretende Leiterin an die Redaktionsspitze. Yvonne Huckenholz übernehme ab 1. November die redaktionelle Gesamtverantwortung der Jugendzeitschriften, teilte der Heinrich Bauer Verlag am
Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen müssen im WM-Qualifikationsspiel gegen Island wahrscheinlich ohne Carolin Simon auskommen. Die 24 Jahre alte Linksverteidigerin vom SC Freiburg klagte vor der Partie am Freitag (16.00 Uhr/ZDF) in
Berlin (dpa) - FDP und Grüne haben angekündigt, in einem Jamaika-Bündnis mit der Union eigene Akzente setzen zu wollen. Wenn es zu einer Regierung komme, verbinde beide Parteien das gemeinsame Interesse, «dass wir nicht einfach den ausgetretenen
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 19.10.2017 um 16:34 Uhr festgestellt.Sortenkurse Devisenkurse Ankauf Verkauf Geld/An- Brief/Verkauf (in Euro)
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Wetter

Berlin


(19.10.2017 18:17)

11 / 16 °C


20.10.2017
11 / 19 °C
21.10.2017
11 / 18 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum