Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Tennisspiele manipuliert: Ukrainische Zwillinge lebenslang gesperrt

Ukraine
15.10.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
London (dpa) - Die ukrainischen Zwillinge Gleb und Wadim Alexejenko sind wegen Spielmanipulationen und illegaler Wetten lebenslang aus dem Tenniszirkus ausgeschlossen worden. Zudem wurden die 35-Jährigen am Montag zu einem Bußgeld von je 250 000 Dollar, umgerechnet rund 216 000 Euro, verurteilt. Grundlage für die Strafe waren Ermittlungen der Tennis-Untersuchungsbehörde (TIU). Zwischen Juni 2015 und Januar 2016 sollen beide bei mehreren Turnieren auch in Deutschland Spiele manipuliert haben, auf die sie zuvor mithilfe eines Mittelsmannes gewettet hatten.

Die Brüder hatten es in der Weltrangliste nie in die Nähe der besten Profis gebracht und liegen derzeit deutlich außerhalb der Top 1000. Die TIU ist eine eigene Untersuchungsbehörde und eine gemeinsame Initiative der Spielerorganisationen WTA und ATP sowie des Weltverbandes ITF.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
07.10.2018
Shanghai (dpa) - Maximilian Marterer und Mischa Zverev sind beim Tennis-Turnier in Shanghai bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der Nürnberger Marterer unterlag am Sonntag dem Franzosen Jeremy Chardy mit 3:6, 6:7 (5:7). Für den 23 Jahre
weiter
Belgien
12.10.2018
Brüssel (dpa) - Im Zuge der Betrugsermittlungen im belgischen Fußball sind in der Nacht zum Freitag mehrere Verdächtige verhaftet worden. Wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete, wurden Haftbefehle unter anderem gegen die
weiter
Luxemburg
15.10.2018
Luxemburg (dpa) - Titelverteidigerin Carina Witthöft und Tatjana Maria sind am Montag gleich zum Auftakt des WTA-Tennis-Turniers von Luxemburg gescheitert. Die Nummer 100 der Weltrangliste aus Hamburg unterlag in Runde eins der Weißrussin Vera
weiter
Belgien
12.10.2018
Brüssel (dpa) - Im Zuge der Betrugsermittlungen im belgischen Fußball sind in der Nacht zum Freitag mehrere Verdächtige verhaftet worden. Wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete, wurden Haftbefehle unter anderem gegen die
weiter
Serbien
12.10.2018
Paris (dpa) - Nach dem 6:1 von Paris Saint-Germain in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad gehen französische Ermittler Berichten zufolge einem Verdacht auf Wettbetrug nach. Französische Behörden leiteten Vorermittlungen ein, wie die
weiter
Luxemburg
15.10.2018
Luxemburg (dpa) - Titelverteidigerin Carina Witthöft ist am Montag gleich zum Auftakt des WTA-Tennis-Turnier von Luxemburg gescheitert. Die Nummer 100 der Weltrangliste aus Hamburg unterlag in Runde eins der Weißrussin Vera Lapko mit 4:6, 7:5, 4:6.
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Winnyzja (dpa) - Ein US-Luftwaffenpilot ist beim Absturz eines ukrainischen Jagdflugzeugs Suchoi SU-27 während eines internationalen Manövers in der Westukraine getötet worden. Auch der zweite Mann an Bord, ein ukrainischer Pilot, kam am Dienstag
Moskau (dpa) - Im Streit um die kirchliche Hoheit über die Ukraine fordert der Kreml, die Interessen der Russisch-Orthodoxen Kirche zu achten. Zwar mische sich der Staat nicht in Angelegenheiten der Kirche ein, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am
Kiew/Itschnja (dpa) - Die vom Krieg in ihrem Osten belastete Ukraine hat durch Explosionen in mindestens vier Depots Munitionsvorräte im Milliardenwert verloren. «In den vergangenen zweieinhalb Jahren ist, beginnend in Swatowe und endend in
London (dpa) - Die ukrainischen Zwillinge Gleb und Wadim Alexejenko sind wegen Spielmanipulationen und illegaler Wetten lebenslang aus dem Tenniszirkus ausgeschlossen worden. Zudem wurden die 35-Jährigen am Montag zu einem Bußgeld von je 250 000
Minsk (dpa) - Die Russisch-Orthodoxe Kirche bricht im Streit um die kirchliche Hoheit über die Ukraine jeden Kontakt mit dem Patriarchen von Konstantinopel ab. Damit vertieft sich die Spaltung zwischen den wichtigsten Machtzentren der orthodoxen
Lohmen (dpa) - Bei einem Ausflug in die Sächsische Schweiz ist ein Tourist in die Tiefe gestürzt und gestorben. Der 25-Jährige aus der Ukraine kletterte am Sonntag an einem Aussichtspunkt unweit der berühmten Basteibrücke bei Lohmen über das
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ländername: Ukraine (ukrainisch: Ukrajina) Klima: gemäßigt kontinental, subtropisch im südlichen Teil der Halbinsel Krim Lage: zwischen 22 Grad und 40 Grad östlicher Länge sowie 45 Grad und 52 Grad nördlicher
Schluss mit Vorurteilen: Ukraine, das ist weit mehr als die fliegenden Fäuste der Klitschko-Brüder und karge Landschaften. Ukraine, das ist der größte Flächenstaat Europas, hier herrscht mediterranes Klima wie an der Côte d’Azur, hier findet
Im Botanischen Garten die Beine lang machen und alle fünf Ahornblattspitzen grad sein lassen oder am Andreassteig dem Schweigen der Glocken lauschen: Kiew können Sie ruhig angehen lassen. Wenn Sie unbedingt wollen. Auf der Prachstraße Kreschatik
Wie? Sie haben keine Vorstellung von Kiew? Keinen blassen Schimmer? Ein wenig könnten Sie sich schon anstrengen, das ist hier ja kein Konsumportal. Na gut, ein wenig helfen wir Ihrer Fantasie auf die Sprünge: Dynamo! Genau, da war doch was, der
Im Vorfeld fragten alle: Wo wollt ihr hin, in die Ukraine? Ja, nach „Terra incognita“. Die Ukraine ist näher als Spanien und Italien, aber für uns unbekanntes Gebiet. Es gibt in unserem Umfeld wenig Wissen und viele Vorurteile
"Kalusch" (auch "Kalusa"; ukrainisch und russisch ""; polnisch "Kałusz"; jiddisch "קאַלוש"/"Kalush" oder "Kalish", deutsch auch "Kallusch") ist eine Stadt der Oblast Iwano-Frankiwsk in der West-Ukraine. Die Stadt liegt am Fuß der Karpaten, in
Wetter

Kiew


(12.11.2018 19:56)

-4 / 2 °C


13.11.2018
-4 / -1 °C
14.11.2018
-4 / 0 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

...
...

Auferstanden aus Rouen ...
Unsere kleine Tour de ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum