Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!




Hotelsuche in 
 

Robert Redford eröffnet Sundance Festival in Utah

Deutschland
19.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Park City (dpa) - Hollywoodstar und Festivalgründer Robert Redford (81) hat am Donnerstagabend (Ortszeit) im US-Wintersportort Park City (Utah) das Sundance Filmfestival eröffnet. Es ist das größte Festival für unabhängige, außerhalb Hollywoods produzierte Filme. Bis zum 28. Januar werden mehr als 110 Spielfilme sowie Dokus und Kurzfilme aus Dutzenden Ländern gezeigt.

Bei der traditionellen Pressekonferenz zum Auftakt des Festivals pries Redford die #MeToo- und «Times Up»-Bewegung als einen Wendepunkt in Hollywood. Er hoffe, dass Frauen im Filmgeschäft nun mehr Möglichkeiten hätten, ihre Projekte zu verwirklichen. «Die Rolle der Männer ist es nun, zuzuhören», sagte Redford. Männer hätten zu lange das Geschäft dominiert. 

Bei dem Festival treten 56 Filme in vier Wettbewerbs-Kategorien gegeneinander an. Deutschland ist mit mehreren Produktionen vertreten. In der Wettbewerbssparte «World Cinema»-Dokumentarfilm tritt die deutsch-brasilianische Koproduktion «The Cleaners» an. Darin schildern die deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block die schwierige, oft versteckte Arbeit von Menschen, die umstrittene Inhalte wie Pornografie und Gewalt aus digitalen Netzwerken entfernen. Der Film feiert in Utah seine Weltpremiere.

Auch die deutsch-syrisch-libanesische Doku «Of Fathers and Sons» konkurriert in dieser Sparte. Der in Syrien geborene und in Berlin lebende Regisseur Talal Derki folgt darin dem Leben einer Familie eines islamistischen Kämpfers während des syrischen Bürgerkriegs. 2014 hatte seine Dokumentation «Return to Homs» einen Sundance-Preis gewonnen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
17.01.2018
Berlin (dpa) - Der Berliner Museumsdirektor Gereon Sievernich wird neuer Kurator des Hauptstadtkulturfonds. Damit wird der langjährige Leiter des Martin-Gropius-Baus mitverantwortlich für die Förderung von bundesweit wichtigen Kulturprojekten in
weiter
Deutschland
17.01.2018
Georg Baselitz ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Künstler. Sein Werk hat sich über viele Jahrzehnte immer wieder gewandelt - immer wieder hat er damit auch provoziert. Nun wird der Maler, Bildhauer und Grafiker 80 Jahre
weiter
Deutschland
16.01.2018
Würzburg (dpa) - Kinokunst jenseits des Mainstreams: Das Internationale Filmwochenende in Würzburg will an drei Spielorten fast 80 Filme zeigen. Vom Drama über die Komödie bis hin zur Dokumentation - die Produktionen aus etwa 40 Ländern sollen
weiter
Deutschland
17.01.2018
Berlin (dpa) - Die Berliner Akademie der Künste hat den Nachlass des Schriftstellers Nicolas Born (1937-1979) übernommen. Zu Borns Werken zählt der Roman «Die Fälschung», der 1981 von Volker Schlöndorff mit Bruno Ganz und Hanna Schygulla
weiter
Deutschland
16.01.2018
Stuttgart (dpa) - Die Kultur der Indianer und Inuit bekommt in Stuttgart wieder eine europaweit einzigartige Plattform: Das Nordamerika Filmfestival präsentiert von 18. bis 21. Januar mehr als 60 Filme und Musikvideos, die von den Nachfahren
weiter
Deutschland
12.01.2018
Landsberg am Lech (dpa) - Das Independent-Filmfestival Snowdance im oberbayerischen Landsberg am Lech will künftig mit wechselnden prominenten Schirmherren auf sich aufmerksam machen. In diesem Jahr wird Schauspieler Götz Otto das Festival
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Fairfax (dpa) - Volkswagen hat auf den letzten Drücker den ersten US-Gerichtsprozess im «Dieselgate»-Skandal verhindert. Der Rechtsstreit mit einem Jetta-Besitzer, der wegen manipulierter Abgastechnik auf 725 000 Dollar geklagt hatte, wurde am
Berlin (dpa) - Rechtsextremisten haben im vergangenen Jahr nach einem Medienbericht deutlich weniger Demonstrationen organisiert. Demnach meldeten Neonazis, Kameradschaften und andere Rechtsextremisten im vergangenen Jahr 107 Kundgebungen an, zu
München (dpa) - Kurz vor dem CDU-Parteitag am Montag hat der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder von der Union ein deutlich konservativeres Profil eingefordert. «Es geht nicht um einen Rechtsruck, sondern um die Rückgewinnung
Stuttgart (dpa) - Altmeister Claus Peymann hat sich rund 40 Jahre nach seiner Intendanz am Schauspiel Stuttgart mit einer gut dreistündigen Neuinszenierung der Tragödie «König Lear» zurückgemeldet. Dabei musste der 80-jährige Regisseur am
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will nach einem Medienbericht in Kürze eine Rechtsgrundlage für streckenbezogene Fahrverbote bei einer zu hohen Abgasbelastung in den Städten schaffen. Das kündigte das Bundesverkehrsministerium in der Antwort
Berlin (dpa) - Die stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Volker Bouffier und Armin Laschet haben Forderungen etwa aus der CSU zurückgewiesen, die Union nach rechts zu öffnen, um unzufriedene Wähler einzusammeln. Als «einzig verbliebene
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Wetter

Berlin


(24.02.2018 03:28)

-5 / -2 °C


25.02.2018
-9 / -1 °C
26.02.2018
-9 / -4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum