Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Mosta

Malta, Mosta
Von Europe Online   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Geografische Lage von Mosta council
"Mosta" ist eine im nordwestlichen Zentrum der Mittelmeerinsel Malta gelegene Stadt mit etwa 17.000 Einwohnern.

Geografie
Mosta ist etwa neun Kilometer von der Hauptstadt Valletta entfernt und liegt an der Straße nach Buġibba. Das Umland liegt in einer für Maltas Verhältnisse fruchtbaren Ebene, die nordwestlich von dem Höhenzug der Victoria Lines begrenzt wird. Der Nachbarort Naxxar schließt sich unmittelbar nordöstlich an.

Geschichte
Der Ortsname Mosta ist wahrscheinlich vom arabischen Wort „musta“ abgeleitet, was soviel wie Mitte bedeutet und gibt damit wohl die Lage des Ortes auf der Insel wieder. Ohne Zweifel ist Mosta eine der ältesten Siedlungen auf Malta, denn archäologische Funde haben belegt, das hier schon zu prähistorischen Zeiten Menschen lebten. Im Mittelalter war Mosta Zufluchtsort für die Bevölkerung, wenn Piraten mit ihren Überfällen die Insel heimsuchten. Später entwickelte sich der Ort aufgrund seiner günstigen landschaftlichen Lage zum Zentrum der maltesischen Landwirtschaft. 1775 wurde in Mosta der Komponist Nicolas Isouard geboren. Während des 2. Weltkrieges war die Stadt Ziel deutscher Bombenangriffe. In den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts wuchs Mosta zu einer der größten Städte Maltas heran, an der Peripherie entstanden mehrere neue Wohnsiedlungen.

Rotunda Santa Marija Assunta
Die Maria-Himmelfahrts-Kirche, gemeinhin als Rotunda von Mosta bekannt, besitzt die viertgrößte Kirchenkuppel der Welt – nach der des Petersdoms in Rom (42,3 m), Santa Maria del Fiore in Florenz (42–45 m je nach Quelle) und der des Pantheon in Rom (43,4 m) – und weist einen Durchmesser von 39 Metern auf. Der Bauplan wurde von dem Malteser Baumeister Grognet de Vassè entworfen und ist vom Pantheon in Rom beeinflusst. Erbaut wurde die Rotunda in den Jahren von 1833 bis 1871 von lediglich 6 Baumeistern sowie mit der Hilfe der Bevölkerung, die auch für ihre Finanzierung aufkam. Um Geld zu sparen, wurde die Kuppel ohne Gerüst errichtet. Der Innenraum ist heute ganz in Blau, Gold und Weiß gehalten und hat Platz für 12.000 Besucher. Zum Inventar der Kirche gehört auch die Kopie einer deutschen Fliegerbombe, die am 9. April 1942 während eines Gottesdienstes zwar die Kuppel der Kirche durchschlug, aber nicht detonierte. Zu dieser Zeit befanden sich angeblich 302 Menschen in der Kirche. Dass die Bombe nicht detonierte, wird gern als Wunder angesehen. Das Original der Bombe wird im Kriegsmuseum von Valletta aufbewahrt.




Fakten
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Nur ein Sprung und schon taucht man ein in ein Paradies voller Farben und Faszination. In Maltas Unterwasserwelt finden Anfänger wie erfahrene Taucher optimale Bedingungen sowohl für Unterwasserausflüge ins offene Meer wie auch zum Höhlentauchen.
Lage von Msida in MaltaDie Pfarrkirche St. Joseph in Msida"Msida" (oder "L-Imsida") ist eine Hafenstadt im Nordosten Maltas. Sie hat 7623 Einwohner (Stand November 2005). Obwohl sie recht klein ist, ist sie eine der wichtigsten Städte in
"Victoria" (auch: "Victoria Rabat", offiziell maltesisch "Ir-Rabat Għawdex") ist die Hauptstadt der maltesischen Insel Gozo mit etwa 6.414 Einwohnern (Stand: November 2005). Bis 1887 trug die Stadt den arabischen Namen "Rabat", was so viel wie
Lage von Marsaskala in Malta"Marsaskala" (auch "Marsascala" oder "Wied il-Għajn" genannt) ist ein Dorf in Malta am inneren Ende der "Marsaskala-Bucht" (aufgrund seiner engen, fjordartigen Ausbildung auch "Marsaskala Creek" genannt). Im Norden ist
"Sliema" ist eine moderne lebhafte Stadt an der Nordostküste der Insel Malta mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Hotels und großstädtischer Atmosphäre und einer bedeutenden Wirtschafts- und Wohngegend. Sliema, was so viel wie Frieden
Geografische Lage von Mosta council"Mosta" ist eine im nordwestlichen Zentrum der Mittelmeerinsel Malta gelegene Stadt mit etwa 17.000 Einwohnern.GeografieMosta ist etwa neun Kilometer von der Hauptstadt Valletta entfernt und liegt an der Straße
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Laut einer neuen Statistik von Statista, boomt die Campingbranche. Während im Jahr 2001 21,3 Millionen Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen gezählt wurden, sind es im Jahr 2018 bereits 34,5 Millionen Übernachtungen. Ein überzeugender
Für viele deutsche Fußballfans kam die erste Saison der UEFA Nations League überraschend. Viel war nach der schlechten FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018 über die deutsche Mannschaft und deren desaströse Leistungen gesprochen
Bitcoin ist die Kryptowährung mit der weltweit höchsten Marktkapitalisierung (derzeit über 160 Milliarden US Dollar). Wie alle Kryptowährungen basiert Bitcoin auf einem dezentralen Buchungssystem zur Verarbeitung von Transaktionen. Der Coin hat
Die juristische Situation von Glücksspiel ist nicht einfach durchschaubar, sondern durchaus eine eher komplizierte Angelegenheit. Dass das so ist, liegt an der Tatsache, dass das Glücksspielmonopol beim Staat liegt. Diese Stellung regelt der Staat
Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Brille tragen. Als Ausgleich einer Sehschwäche, zum Schutz vor Sonne oder als modisches Accessoire, eines können Sie nicht gebrauchen, alte, kaputte oder minderwertige Gläser. Somit ist die Zeit gekommen, neue
Es gibt unzählige Krypowährungen, wodurch es für Neulinge auf dem Kryptomarkt schnell unübersichtlich werden kann. Daher haben wir die wichtigsten Kryptowährungen für Sie zusammengefasst und erklären Ihnen, wie, wann und wo Sie diese kaufen sollten. Unser
Wetter

Valletta


(24.09.2019 11:41)

12 / 16 °C


25.09.2019
9 / 15 °C
26.09.2019
8 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Deutschland ist im Car ...
Preisgelder der UEFA N ...

Spanien immer eine Rei ...
Urlaub an der Mosel od ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum