Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Menschenrechtlerin: Folter in Türkei nimmt seit Putschversuch zu

Europa
13.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Düsseldorf (dpa) - Folter in Gefängnissen und Polizeigewalt nehmen in der Türkei nach Beobachtung von türkischen Menschenrechtlern seit der Niederschlagung des Putschversuchs 2016 wieder zu. «Wir sammeln aus allen Quellen Daten, auch aus den sozialen Medien», sagte die Vorsitzende der unabhängigen türkischen Menschenrechtsstiftung, die Istanbuler Rechtsmedizinerin Sebnem Korur Fincanci, am Mittwoch am Rande eines internationalen Rechtsmedizin-Symposiums in Düsseldorf der Deutschen Presse-Agentur.

Sie warnte zugleich davor, die Annäherung der Türkei an die Europäische Union aufzugeben. Der Annäherungsprozess habe auch zu neuen Auflagen für die Polizei und die Haftbedingungen in türkischen Gefängnissen geführt, wie etwa regelmäßige ärztliche Untersuchungen der Inhaftierten. «Es ist wichtig, eine Kraft von außen zu haben», sagte die Menschenrechtlerin.

Fincanci gehört zu den Autorinnen des «Istanbul-Protokolls», das internationale Standards für die Begutachtung und Dokumentation von Folterspuren setzt und auch von den Vereinten Nationen angenommen wurde.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
London (dpa) - Drei Monate nach der Brandkatastrophe am Londoner Grenfell-Tower mit etwa 80 Toten schließt die Polizei Anklagen gegen Einzelne wegen fahrlässiger Tötung nicht mehr aus. Das teilte Scotland Yard am Dienstag der BBC und anderen
Brüssel (dpa) - Für Autos oder Haushaltsgeräte mit Internetanschluss soll es nach dem Willen der EU-Kommission künftig einheitliche europäische Sicherheitsstandards geben. Ähnlich wie bei Lebensmitteln könnten Verbraucher durch
Rostock/Aalborg (dpa) - Der 23-jährige Eisbär Lars, Vater des berühmten Berliner Eisbären Knut und des in Rostock geborenen Fiete, ist tot. Wie der Rostocker Zoo am Dienstag mitteilte, wurde Lars im dänischen Zoo Aalborg eingeschläfert, um ihn
London (dpa) - Englands Ex-Nationalspieler Rio Ferdinand wechselt vom Fußball zum Boxen. Wie der 38-jährige Ex-Verteidiger von Manchester United am Dienstag ankündigte, will er eine Karriere als Profiboxer starten. Erster Schritt sei die
Mannheim (dpa) - Nationalspieler Patrick Groetzki von den Rhein-Neckar Löwen hat die Handball-Bundesliga (HBL) und die Europäische Handball-Föderation (EHF) für das Termin-Chaos in der Champions League scharf kritisiert. Dass die Löwen am 12.
Prag (dpa) - Die ehemalige tschechische Speerwerferin und Olympiasiegerin Dana Zatopkova ist über ihr eigenes Alter erstaunt. «Ich wache morgens auf und sage mir: Ich bin jetzt 95 Jahre alt und ich lebe - ich sollte ein paar Übungen machen»,
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Rīga


(19.09.2017 17:22)

10 / 15 °C


20.09.2017
10 / 17 °C
21.09.2017
11 / 15 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum