Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Eurosport entscheidet: Nord-Duell am Freitag nicht im Free-TV

Deutschland
14.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Hannover (dpa) - Das Nordduell zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV an diesem Freitag wird trotz der Technik-Probleme von Eurosport zuletzt nicht im Free-TV ausgestrahlt. «Hannover gegen Hamburg am Freitag und Hoffenheim gegen Hertha BSC am Sonntagmittag werden wie gewohnt über unseren Player zu sehen sein», sagte ein Eurosport-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

Zuletzt hatte es Überlegungen gegeben, das Nordduell am Freitag (20.30 Uhr) im frei empfangbaren Fernsehen zu zeigen. Eurosport hat das Recht, dies bei einem Spiel pro Halbserie zu tun. Welche Partie das in der Hinserie sein wird, ist aber noch unklar. Die übrigen Spiele muss der Spartensender über das Internet per Stream zeigen, da sich Eurosport nicht über eine Einspeisung bei Sky mit dem Pay-TV-Sender einigen konnte.

Beim im Internet genutzten kostenpflichtigen Eurosport Player hatte es zuletzt aber wiederholt technische Pannen gegeben. Der HSV, der am Freitag zum dritten Mal in Serie freitags antritt, hatte deswegen bereits Beschwerde bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) eingereicht. Eurosport rechnet nach eigener Aussage mit einer Verbesserung am Freitag. «Wir investieren immer in weitere Upgrades und machen da auch gute Fortschritte. Ja, wir gehen davon aus, dass wir uns weiter verbessern», sagte der Sprecher.

Möglich ist auch, die Spiele über den teureren, aber technisch einwandfreien Satelliten-Empfang HD+ zu schauen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Augsburg (dpa) - Eine obszöne Geste von Daniel Baier beim 1:0-Sieg des FC Augsburg gegen RB Leipzig hat für Wirbel gesorgt. Der Kapitän des schwäbischen Fußball-Bundesligisten machte während der Partie am Dienstagabend eine masturbierende
Berlin (dpa) - Die «Bild»-Redaktion hat sich mit einer Feier von ihrem langjährigen Chefredakteur und Herausgeber Kai Diekmann verabschiedet. «Wir können uns nicht so richtig damit abfinden, dass Du gehst», sagte der
Berlin (dpa) - Das ARD-Gerichtsdrama «Terror - Ihr Urteil» hat die Goldene Rose gewonnen. Die Produktion wurde am Dienstagabend in Berlin in der Kategorie TV Movie mit dem renommierten europäischen Fernsehpreis ausgezeichnet, wie die Europäische
Bayern München übernimmt mit dem Sieg auf Schalke zumindest bis Mittwoch die Tabellenführung in der Bundesliga. Trainer Martin Schmidt kommt beim Einstand mit dem VfL Wolfsburg zu einem Teilerfolg.Berlin (dpa) - Titelverteidiger Bayern München
Berlin (dpa) - Titelverteidiger Bayern München hat zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti gewann zum Auftakt des 5. Spieltags am Dienstagabend das
Leipzig (dpa) - Der SC Paderborn hat das Spitzenspiel in der 3. Fußball-Liga beim Verfolger 1. FC Magdeburg mit 0:1 (0:0) verloren. Damit rückten die Elbestädter mit nun 21 Zählern bis auf einen Punkt an den Tabellenführer aus Ostwestfalen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Wetter

Berlin


(20.09.2017 02:12)

8 / 18 °C


21.09.2017
8 / 17 °C
22.09.2017
10 / 17 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum