Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Charlotte Link positioniert sich gegen Bundesregierung

Deutschland
12.10.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Mainz (dpa) - Die Bestsellerautorin Charlotte Link (55) sieht keine Opposition mehr in Deutschland. «Die aktuelle politische Situation in Deutschland macht mir Angst, weil es kaum noch eine politische und mediale Opposition zur Regierung gibt», sagte die Schriftstellerin den Zeitungen der VRM vom Samstag («Allgemeine Zeitung Mainz», «Wiesbadener Kurier», «Darmstädter Echo»). «Und dass Menschen, die den Finger auf die Problematik der ohne jeden Plan begonnenen und unter wachsendem Kontrollverlust fortgesetzten Flüchtlingspolitik der Kanzlerin legen, damit rechnen müssen, aus dem Amt gejagt zu werden.»

Link selbst ist nach eigenen Worten Vegetarierin und engagiert sich stark im Tierschutz. «Ein Kampf, der wenig Unterstützung erfährt. Und der gerade deshalb so unendlich wichtig ist. Zwei Themen gebe ich den Vorrang: Straßenhunde in Süd- und Osteuropa sowie dem Kampf gegen die Massentierhaltung im direkten Zusammenhang mit den an Grausamkeit nicht zu überbietenden Schlachttiertransporten quer durch Europa und zurück. Das brutale Vorgehen in Schlachthöfen ist unserer angeblichen Zivilisation einfach nur unwürdig.»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
12.10.2018
Berlin (dpa) - Mit dem neuen Preis Opus Klassik zeichnet die Klassik-Branche an diesem Sonntag (14.10.) in Berlin erstmals ihre Talente und Stars aus. Die Auszeichnung wurde von Musikkonzernen, Platten-Labeln und Konzertveranstaltern ins Leben
weiter
Deutschland
11.10.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Blinden Menschen soll nach einer Forderung des Behindertenbeauftragten der Bundesregierung, Jürgen Dusel, ein besserer Zugang zur Literatur ermöglicht werden. «Wichtig wäre vor allem eine langfristige und verlässliche
weiter
Deutschland
12.10.2018
Mannheim (dpa) - Samuel Koch (31) ist bei seiner Premiere am Nationaltheater Mannheim mit lang andauerndem Applaus belohnt worden. Der querschnittsgelähmte Schauspieler war nach vier Jahren am Staatstheater Darmstadt im Sommer in die nordbadische
weiter
Deutschland
12.10.2018
Mönchengladbach (dpa) - Auf einem Acker am Niederrhein sind Schatzsucher auf mehr als 1200 Münzen aus der späten Römerzeit gestoßen. Der Fund gibt den Archäologen Rätsel auf. Das Kupfer-Kleingeld stammt aus dem 4. und 5. Jahrhundert, wie der
weiter
Deutschland
12.10.2018
Berlin (dpa) - «Modeschmuck ist nicht dazu da, Frauen eine Aura von Reichtum zu verleihen, sondern sie schön zu machen», sagte Coco Chanel einmal. Das Berliner Kunstgewerbemuseum zeigt von Samstag an Meisterwerke des Modeschmucks von 1930 bis
weiter
Deutschland
11.10.2018
Potsdam (dpa) - Vier Jahre nach dem Auftritt in Köln macht die internationale Wanderausstellung «Harry Potter» wieder Station in Deutschland: Die Schau mit Filmsets, Kostümen und anderen Requisiten aus den «Harry Potter»-Filmen ist von
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Der Videoschiedsrichter geht nun also bereits in seine zweite Saison. Lange hat sich der Fußball schwer damit getan, technische Hilfsmittel wie die Torlininentechnologie oder eben den Videoschiedsrichter zuzulassen. In der vergangenen Saison hat
Volkswagen kam in den letzten Jahren vor allem durch die manipulierten Dieselmotoren in die Schlagzeilen. Jetzt versucht das Unternehmen aber, die negative Verbrauchermeinungen mit drastischen Ansagen zu ändern. Auf dem Autogipfel 2018
In einigen Ländern Europas umfasst die Kultur nicht nur traditionelle Aspekte. Als ungewöhnlicher Bestandteil der Landestradition hat dort auch das Glücksspiel seinen Platz. Doch welche Länder sind dem Spiel besonders zugeneigt und wie konnte es
Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Per Mertesacker wird künftig dem von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff gegründeten Experten-Beirat angehören. Das bestätigte Bierhoff der «Sport Bild». Der 34 Jahre alte Mertesacker bestritt 104
Rüsselsheim (dpa) - Der Autobauer Opel kann die Betrugsermittlungen im Diesel-Skandal möglicherweise gelassen abwarten. Das im August 2017 vom französischen PSA-Konzern übernommene Unternehmen sieht den Alteigentümer General Motors in der
Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Kleinkinder besuchen eine Kita, der Zuwachs ist allerdings geringer als im Vorjahr. Zum Stichtag am 1. März 2018 besuchten in Deutschland insgesamt 789 600 Kinder unter drei Jahre eine Tageseinrichtung, wie das
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Drei Mal blieb Steffen Henssler ungeschlagen, daher geht es jetzt um eine Million Euro: An diesem Samstag (20.15 Uhr) empfängt der 45-Jährige Showmaster zum vierten Mal einen Kandidaten zu seiner ProSieben-Show «Schlag den
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Wetter

Berlin


(17.12.2018 05:40)

-2 / 0 °C


18.12.2018
-1 / 1 °C
19.12.2018
0 / 5 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Wieder Aufregung um de ...
Verbrennungsmotor made ...

Auferstanden aus Rouen ...
Unsere kleine Tour de ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum